Wasserburg Rindern - Katholisches Bildungszentrum

Bildungsurlaub (AWbG)

Durch den ständigen Wandel, den wir in unserem Berufsleben durch neue Arbeitsformen, Digitalisierung und verschwimmende Grenzen von Arbeit und Freizeit erfahren, wachsen die Herausforderungen an jede/-n Arbeitnehmer/-in. Wie können die berufliche Leistungsfähigkeit und die Motivation erhalten bleiben, wenn der Beruf als „Hamsterrad“ erlebt wird? Bildungsurlaube (auch Bildungszeit oder Bildungsfreistellung genannt) sind eine vom Staat geförderte Möglichkeit, bewusst Zeiten der Weiterbildung zu finden, die sich unter anderem dieser Fragestellung widmen. Während Sie als Arbeitnehmer/-in vom Beruf freigestellt werden, können Sie sich fortbilden und schließlich mit erlernten Kompetenzen und neuer Energie in den Beruf zurückkehren. Unsere Angebote im Bereich der Bildungsurlaube sind vielfältig, sodass Sie mit Sicherheit ein Seminarangebot finden, das auf Ihre Bedürfnisse passt. Nicht nur als Arbeitnehmer/-in, sondern auch als Rentner/-in, Student/-in etc. sind Sie in unseren Bildungsurlauben herzlich willkommen.

Laden Sie hier unsere Broschüre mit allen Bildungsurlauben in der Wasserburg Rindern für den Zeitraum 2020 bis März 2021 herunter.

Anfragen bzgl. freier Plätze und Bescheinigungen richten Sie bitte an Margret Coumans (coumans@bistum-muenster.de oder 02821 7321-717). Bzgl. inhaltlicher Fragen steht Ihnen Markus Toppmöller (toppmoeller@bistum-muenster.de oder 02821 7321-715) zur Verfügung.

Wir haben eine Übersicht über häufig gestellte Fragen zusammengestellt. Werfen Sie gerne einen Blick in den Katalog.

 

 

Mo., 25.11.19, 10:30 Uhr - Fr., 29.11.19, 13:30 UhrAnmeldeschluss: Do., 01.01.1970
Stress und Entspannung sind Schlüsselbegriffe unserer Zeit geworden. Die individuelle Herausforderung besteht darin, die Balance zwischen Anspannung und Entspannung zu finden, herzustellen und zu halten. Dieses ...[mehr]
186
Mo., 25.11.19, 10:30 Uhr - Fr., 29.11.19, 13:30 UhrAnmeldeschluss: Do., 01.01.1970
Feldenkrais - Bewusstheit durch Bewegung Beweglicher werden heißt lebendiger werden - Moshe Feldenkrais Durch einseitige Belastungen, falschen Gebrauch, Stress und Hektik ermüden die Muskeln. Sie ...[mehr]
186
Mo., 02.12.19, 10:30 Uhr - Fr., 06.12.19, 13:30 UhrAnmeldeschluss: Do., 01.01.1970
Durch die Methoden und Techniken aus dem Hatha Yoga, verschiedenen Atem- und Entspannungstechniken und dynamischen und statischen Körperübungen werden Körper und Seele entlastet und ...[mehr]
186
Mo., 02.12.19, 10:30 Uhr - Fr., 06.12.19, 13:30 UhrAnmeldeschluss: Do., 01.01.1970
Das Training von Achtsamkeit hilft, die innere Gelassenheit in Beruf und Alltag zu bewahren, in schwierigen Situationen entspannter zu reagieren und Stress zu reduzieren. Achtsamkeitsübungen im Sitzen, Liegen und ...[mehr]
186
Mo., 20.01.20, 10:30 Uhr - Fr., 24.01.20, 13:30 UhrAnmeldeschluss: Do., 01.01.1970
Beweglicher werden heißt lebendiger werden - Moshe Feldenkrais Durch einseitige Belastungen, falschen Gebrauch, Stress und Hektik ermüden die Muskeln. Sie verlieren ihre natürliche Beweglichkeit. ...[mehr]
186
Mo., 27.01.20, 00:00 Uhr - Fr., 31.01.20, 00:00 UhrAnmeldeschluss: Do., 01.01.1970
Durch die Methoden und Techniken aus dem Hatha Yoga, verschiedenen Atem- und Entspannungstechniken und dynamischen und statischen Körperübungen werden Körper und Seele entlastet und ...[mehr]
186
Fr., 31.01.20, 18:00 Uhr - So., 02.02.20, 16:30 UhrAnmeldeschluss: Do., 01.01.1970
Durch kleine ungewohnte und ungewöhnliche Bewegungen werden wir uns unserer Bewegung im beruflichen Alltag wieder bewusst. Dies führt zu einem veränderten Bewusstsein für Bewegung und macht ...[mehr]
186
Mo., 10.02.20, 10:30 Uhr - Fr., 14.02.20, 13:30 UhrAnmeldeschluss: Do., 01.01.1970
Feldenkrais - Bewusstheit durch Bewegung Beweglicher werden heißt lebendiger werden - Moshe Feldenkrais Durch einseitige Belastungen, falschen Gebrauch, Stress und Hektik ermüden die Muskeln. Sie ...[mehr]
186
Fr., 14.02.20, 18:00 Uhr - So., 16.02.20, 16:30 UhrAnmeldeschluss: Do., 01.01.1970
Dieses Seminar eignet sich besonders für TeilnehmerInnen in Berufen mit starken Stressbelastungen Anerkannt nach AWbG[mehr]
186
Mo., 09.03.20, 10:30 Uhr - Fr., 13.03.20, 13:30 UhrAnmeldeschluss: Do., 01.01.1970
Entspann`dich malNr. 20-506G5-BU
Wie oft erhältst du diesen gut gemeinten Rat, wenn die Herausforderungen des Alltags dich an deine Grenzen oder darüber hinaus geführt haben. Aber liegt allein in der Entspannung die Lösung? Mit dem ...[mehr]
186
Mo., 23.03.20, 00:00 Uhr - Fr., 27.03.20, 00:00 UhrAnmeldeschluss: Do., 01.01.1970
Durch die Methoden und Techniken aus dem Hatha Yoga, verschiedenen Atem- und Entspannungstechniken und dynamischen und statischen Körperübungen werden Körper und Seele entlastet und ...[mehr]
186
Mo., 23.03.20, 10:30 Uhr - Fr., 27.03.20, 13:30 UhrAnmeldeschluss: Do., 01.01.1970
Das Training von Achtsamkeit hilft, die innere Gelassenheit in Beruf und Alltag zu bewahren, in schwierigen Situationen entspannter zu reagieren und Stress zu reduzieren. Achtsamkeitsübungen im Sitzen, Liegen und ...[mehr]
186
Mo., 30.03.20, 10:30 Uhr - Fr., 03.04.20, 13:30 UhrAnmeldeschluss: Do., 01.01.1970
Anhand gezielter Bewegungsformen wird das Fasziensystem unseres Körpers in seiner Funktion gestärkt. Muskuläre Beschwerden durch einseitige Belastung, Stress und Bewegungsmangel im Berufsalltag werden ...[mehr]
186
Mo., 20.04.20, 10:30 Uhr - Fr., 24.04.20, 13:30 UhrAnmeldeschluss: Do., 01.01.1970
Die kleinen und großen Krisen des Lebens sind unvermeidbare Begleiter aller Menschen. Für die einen sind sie mit Rückschritt und Passivität verbunden, für die anderen sind sie Chance und ...[mehr]
186
Mo., 04.05.20, 00:00 Uhr - Fr., 08.05.20, 00:00 UhrAnmeldeschluss: Do., 01.01.1970
Feldenkrais - Bewusstheit durch Bewegung  - Beweglicher werden heißt lebendiger werden - Moshe Feldenkrais Durch einseitige Belastungen, falschen Gebrauch, Stress und Hektik ermüden die Muskeln. Sie ...[mehr]
186
Mo., 15.06.20, 10:30 Uhr - Fr., 19.06.20, 13:30 UhrAnmeldeschluss: Do., 01.01.1970
Die meisten Bewegungseinschränkungen sind nicht auf fehlende oder unentwickelte Muskeln zurück zu führen, vielmehr muss das Zusammenspiel der Muskeln und der Körperteile verbessert werden. Die ...[mehr]
186
Mo., 24.08.20, 10:30 Uhr - Fr., 28.08.20, 13:30 UhrAnmeldeschluss: Do., 01.01.1970
Feldenkrais - Bewusstheit durch Bewegung Beweglicher werden heißt lebendiger werden - Moshe Feldenkrais Durch einseitige Belastungen, falschen Gebrauch, Stress und Hektik ermüden die Muskeln. Sie ...[mehr]
186
Mo., 07.09.20, 10:30 Uhr - Fr., 11.09.20, 13:30 UhrAnmeldeschluss: Do., 01.01.1970
Durch die Methoden und Techniken aus dem Hatha Yoga, verschiedenen Atem- und Entspannungstechniken und dynamischen und statischen Körperübungen werden Körper und Seele entlastet und ...[mehr]
186
Mo., 21.09.20, 10:30 Uhr - Fr., 25.09.20, 13:30 UhrAnmeldeschluss: Do., 01.01.1970
Feldenkrais - Bewusstheit durch Bewegung  - Beweglicher werden heißt lebendiger werden - Moshe Feldenkrais Durch einseitige Belastungen, falschen Gebrauch, Stress und Hektik ermüden die Muskeln. Sie ...[mehr]
186
Mo., 05.10.20, 10:30 Uhr - Fr., 09.10.20, 13:30 UhrAnmeldeschluss: Do., 01.01.1970
Durch die Methoden und Techniken aus dem Hatha Yoga, verschiedenen Atem- und Entspannungstechniken und dynamischen und statischen Körperübungen werden Körper und Seele entlastet und ...[mehr]
186
Mo., 09.11.20, 10:30 Uhr - Fr., 13.11.20, 13:30 UhrAnmeldeschluss: Do., 01.01.1970
Durch die Methoden und Techniken aus dem Hatha Yoga, verschiedenen Atem- und Entspannungstechniken und dynamischen und statischen Körperübungen werden Körper und Seele entlastet und ...[mehr]
186
Mo., 30.11.20, 10:30 Uhr - Fr., 04.12.20, 13:30 UhrAnmeldeschluss: Do., 01.01.1970
Durch die Methoden und Techniken aus dem Hatha Yoga, verschiedenen Atem- und Entspannungstechniken und dynamischen und statischen Körperübungen werden Körper und Seele entlastet und ...[mehr]
186

Besuchen Sie uns jetzt auch auf Facebook.

mehr

Ökumenische Gottesdienste

Sie sind herzlich eingeladen zu den ökumenischen Gottesdiensten in der Hauskapelle der Wasserburg Rindern.

Die Termine finden sie hier. Das Jahresthema der Gottesdienstreihe 2019 lautet "unterwegs" gestern-heute-morgen.