Wasserburg Rindern - Katholisches Bildungszentrum

29.03.2019 16:37 Alter: 22 days

Bauerntag 2019 mit Staatssekretär Dr. Heinrich Bottermann


Staatssekretär Dr. Bottermann (2.v.l.) mit den Veranstaltern Dr. Franz-Josef Storck,Landwirtschaftskammer NRW (l.), Maria Aymans, KLB Niederrhein und Wasserburg-Direktor Dr. Kurt Kreiten

Der sog. „Bauerntag“ ist mittlerweile die traditionsreichste Veranstaltung, die regelmäßig in der  Wasserburg Rindern als Landvolkshochschule stattfindet. Gemeinsam organisiert mit der Katholischen Landvolkbewegung im Bistum Münster (KLB) geht es bei dieser Tagesveranstaltung in der Regel um aktuelle Tendenzen in der Agrarpolitik und ihre Auswirkungen für die landwirtschaftlichen Betriebe.

Beim Bauerntag im März 2019 stand hierzu der Staatssekretär aus dem Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz NRW (MULNV) Dr. Heinrich Bottermann Rede und Antwort. Vor mehr als 120  Besuchern des Bauerntages – insbesondere die SchülerInnen der Fachschule für Agrarwirtschaft in Kleve – ging es um die Eckpunkte zum GAP 2020, um die Nutztierhaltungsstrategie NRW, um die mögliche Verschärfung der Düngeverordnung aber auch um die ersten Wölfe im Bundesland NRW.

Die Schüler der Fachschule diskutierten mit Staatssekretär Bottermann im  anschließenden Plenum insbesondere zu den Themen Tierwohl, Ökolandbau und Biozertifizierung sowie über die künftige Aufteilung der Agrarförderung in der sog. 1. und 2. Säule. 

Fazit: ein Bauerntag, der für Veranstalter, Referenten und Zuhörern bereichernd war – Fortsetzung ist geplant !


Besuchen Sie uns jetzt auch auf Facebook.

mehr

Ökumenische Gottesdienste

Sie sind herzlich eingeladen zu den ökumenischen Gottesdiensten in der Hauskapelle der Wasserburg Rindern.

Die Termine finden sie hier. Das Jahresthema der Gottesdienstreihe 2019 lautet "unterwegs" gestern-heute-morgen.