Wasserburg Rindern - Katholisches Bildungszentrum

20 jähriges Jubiläum des Freundeskreises der Wasserburg Rindern

Am Sonntag, den 22. März 2015 wurde mit einem Candle-Light Dinner das 20 jährige Bestehen des Freundeskreises der Wasserburg Rindern gefeiert. Die musikalische Begleitung an diesem Abend bot das Hologram-Duo aus Italien, Edoardo Bignozzi (Gitarren) und Francesco Consega (Sopran Saxofon), das die Freundinnen und Freunde der Wasserburg mit am Jazz orientierter Kammermusik erfreute. Das Programm der zwei Musiker bestand hauptsächlich aus Kompositionen von Edoardo Bignozzi. Die Bandbreite reichte von tiefgründiger Ballade bis zum rhythmischen Feuerwerk. mehr

Förderung der Bildungsarbeit

Alte Tradition in neuen Strukturen
Am 13.04.2008 ist der vormalige Wasserburg-Freundeskreis übergegangen in den Verein "Kreis der Freunde und Förderer der Wasserburg Rindern e.V."
Damit hat die Arbeit der Menschen und Institutionen, die die Arbeit unseres Hauses ideell und finanziell unterstützen, eine neue und zeitgerechte Basis gefunden.

Der "Kreis der Freunde und Förderer der Wasserburg Rindern e.V." präsentiert sich auf dem Regionalmarkt 2014, vertreten durch Wilhelm und Wilma Paal.

Was ist der Kreis der Freunde und Förderer?
Im "Kreis der Freunde und Förderer" engagieren sich Menschen, die an der Arbeit des Katholischen Bildungszentrums Wasserburg Rindern interessiert sind.
Die Mitglieder des Vereins unterstützen die Wasserburg Rindern im Rahmen ihrer Möglichkeiten ideell und materiell,sie begleiten dessen Angebote wohlwollend kritisch und geben Anregungen für die Themengestaltung.
Insbesondere helfen sie uns durch die Teilnahme an den Veranstaltungen des Jahresprogramms, aber auch durch die gezielte Werbung für unsere Einrichtung in ihrem Bekanntenkreis sowie durch den Einsatz ihrer Kontakte als "Schlüsselpersonen" zum Wohle der Wasserburg Rindern.

Was bietet der Förderverein?
Der Förderverein weist auf besondere kulturelle Veranstaltungen in der Wasserburg hin, z.B. auf Konzerte, Rezitationen oder Ausstellungen. Hinzu kommen ausgewählte Kursangebote und Studienfahrten, die jährliche Mitgliederversammlung mit Rahmenprogramm sowie der vierteljährlich stattfindende "Treffpunkt Wasserburg".
Darüber hinaus erhalten die Mitglieder jedes Jahr zu Pfingsten die Publikation "Rundbrief Perspektiven" sowie das regelmäßig erscheinende "Freundeskreis-Infoblatt" mit Neuigkeiten rund um die Wasserburg. 

Was will der Kreis der Freunde und Förderer?
Wir rufen Sie auf, die Arbeit der Wasserburg Rindern durch Ihre Mitgliedschaft zu unterstützen. Ebenso besteht die Möglichkeit, diese Unterstützung durch zusätzliche Spenden deutlich zu machen.
Auf Wunsch kann eine entsprechende Spendenbescheinigung ausgestellt werden.
Mit Ihrer Spende unterstützen Sie ein Projekt der Wasserburg Rindern, das auf unserer Mitgliederversammlung jährlich beraten und beschlossen wird.

Wie werde ich Mitglied und wie hoch ist der Beitrag?
Mitglied kann jede Person oder auch jede Institution  werden, die sich der Wasserburg besonders verbunden fühlen. Für die Mitgliedschaft wird ein jährlicher Beitrag von mindestens 18,00 € pro Einzelperson oder 25,00€ für Ehepaare/Familien erhoben. Der Mindestbeitrag für Institutionen beträgt 50,00€.

Bei der Mitgliederversammlung am 23.09.2012 sind zwei wichtige Beschlüsse gefasst worden:

  1. Einmal jährlich wird pro Mitglied die Teilnahmegebühr an einem Kurs um den Mindestbeitrag zum Förderkreis ermäßigt.
    Das gilt auch für Neumitglieder.
  2. Für die beiden traditionellen Tagesveranstaltungen des Kreises der Freunde und Förderer - Mitgliederversammlung und Adventfeier - ist die Teilnahme frei. Die hierfür entstehenden Kosten werden vom Förderkreis übernommen.

Vorstand

Henric Peeters
Vorsitzender
Tel.: 02801-70394
e-mail: HenSimPeeters@aol.com

Wilma Paal
stellvertretende Vorsitzende
Tel.: 02821-12931
e-mail: wilhelmpaal@gmx.de

Dr. Kurt Kreiten
Geschäftsführer
Tel.: 02821-7321-714
e-mail: kreiten@wasserburg-rindern.de

Bankverbindung

Kreis der Freunde und Förderer der Wasserburg Rindern e.V.
Sparkasse Kleve (BLZ 324 500 00)
Kontonummer: 538 00 50

Veranstaltungen

Mitgliederversammlung
Sonntag, 17. September 2017, 11 bis 15 Uhr

Adventstreffen
Samstag, 09. Dezember 2017, 11 bis 16 Uhr
Begegnungs- und Besinnungstag mit ökumenischen Gottesdienst für Mitglieder des Fördervereins
Leitung: Henric Peeters, Wilma Paal, Beate Weghake

Besuchen Sie uns jetzt auch auf Facebook.

mehr

Ökumenische Gottesdienste

Sie sind herzlich eingeladen zu den ökumenischen Gottesdiensten in der Hauskapelle der Wasserburg Rindern.

Die Termine finden sie hier. Das Jahresthema der Gottesdienstreihe 2017 lautet "'Füreinander - miteinander - gegeneinander' Beziehungen, die Geschichte(n) machen".