Wasserburg Rindern - Katholisches Bildungszentrum

Eröffnung des Baumlehrpfades

Eröffnung des Baumlehrpfades durch Fachbereichsleitung Anne Herrig (Bildquelle Gottfried Evers, RP)

Bei Sonnenschein und entspannter Atmosphäre wurde am Sonntag im Rahmen des 4. Regionalmarkts der neu installierte Baumlehrpfad der Wasserburg Rindern von Fachbereichsleiterin Anne Herrig eröffnet.

In ihrer Ansprache ging es um den Schutz und das Bewahren unserer Umwelt und unserer Lebensgrundlagen. Und, so Frau Herrig, „das man nur DAS bewahren und schützen kann, was man kennt!“.
Um die Baumarten auf dem Gelände der Wasserburg Rindern besser kennen zu lernen wurden vor daher wenigen Tagen die Namensschilder der Bäume angebracht und der Baumlehrpfad installiert. Dieser ist offen und kostenlos für alle!
Von A - wie Apfelbaum bis Z - wie Zwetschge reicht die vielfältige Auswahl der 32 Baumarten von 22 Baumfamilien. Neben vielen heimischen Baumarten findet man ebenfalls exotische Gehölze aus Asien, Afrika und Nordamerika.
Für den Rundgang ist an der Rezeption eine kleine Informationsbroschüre zu erhalten, mit vielen zusätzlichen Informationen über die unterschiedlichen Baumspezies sowie eine Übersichtskarte des Geländes mit den Standorten der einzelnen Bäume.

Besuchen Sie uns jetzt auch auf Facebook.

mehr

Ökumenische Gottesdienste

Sie sind herzlich eingeladen zu den ökumenischen Gottesdiensten in der Hauskapelle der Wasserburg Rindern.

Die Termine finden sie hier. Das Jahresthema der Gottesdienstreihe 2017 lautet "'Füreinander - miteinander - gegeneinander' Beziehungen, die Geschichte(n) machen".